Ein Forum für alle Naruto Fans
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Rollenspiel  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Miep Miep an Alle ^^
Mo Mai 13, 2013 11:04 pm von Merlesini

» Inuyasha?
Do Jan 10, 2013 10:56 pm von kunoichi nanbāwan

» Wer ist euer lieblings Akatsuki?
Do Jan 10, 2013 2:13 am von kunoichi nanbāwan

» Wer wird gewinnen?
Do Jan 10, 2013 2:07 am von kunoichi nanbāwan

» Neues Mitglied :)
Do Jan 10, 2013 1:52 am von kunoichi nanbāwan

» Sasuke Uchiha
Mo Sep 10, 2012 11:31 pm von SnowWolf

» Konan
Mo Sep 10, 2012 11:26 pm von SnowWolf

» Welche Paarings findet ihr am besten?
Do Jul 19, 2012 10:20 am von Kirschblüte_Chan

» Huhu^^
Do Jul 19, 2012 10:09 am von Kirschblüte_Chan

Uhrzeit
Partner
free forum
free forum
free forum
free forum

Teilen | 
 

 Sasuke come to Konoha no Sato

Nach unten 
AutorNachricht
Sasuke Uchiha
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 09.07.10

BeitragThema: Sasuke come to Konoha no Sato   Sa Jul 10, 2010 6:25 pm

Zeichen sagen mehr als worte

Ein Zeichen sagt mehr als tausendworte

Prolog


...


Es war ein wieder mal sehr schöner Anfang in den Tag, selbst die Anbu war gut drauf, eine Junge Kunoichi lief in eines Turmes, oben angekommen bekam sie auch schon eine neue Mission, die Hokage fing nun an diese zu erklären ,,Die Mission ist sehr leicht, da Du um diese auch sehr oft gebeten hast, wirst Du diese Begründung kennen, du musst Sasuke finden“ Ein mal schluckte die Junge Kunoichi runter, als sie auch schon etwas zu sagen hatte, ,,Danke Tsu eh ich meine Hokage“ gab sie freundlich jedoch ernst klingend von sich, als die Hokage nur nickte.

Sofort machte sich die Junge Kunoichi auf den Weg, sie packte sich das Wichtigste ein, nachdem sie fertig war, machte sie sich auf den Weg, raus auf die Mission.


BEIM TOR


Beim Tor angekommen blickte sie noch kurz zurück, nun musste sie aber los, das war ihre Chance, sie konnte endlich beweisen das mehr in ihr steckt. Sie wollte nicht mehr die kleine Sakura sein, die von jeden beschützt werden muss, sie wollte schaffen das noch nie jemand geschafft hatte.


AUF DER MISSION


Kurz darauf war sie auch schon verschwunden, sie sprang von Ast zu Ast, sie blieb kurz stehen und warf einen blick auf die Karte, da ihr dieser Ort sehr ungewohnt war. Sie merkte das der Ort anscheinend ein kleines Verlassenes Dorf war, sie befand sich immer noch außerhalb des Dorfes, obwohl sie angst hatte ging sie weiter, am zerstörten Tor angekommen, machte sie sich erstmals ein Bild ihrer Situation, nun trat sie herein, als sie kurz zögerte ging sie weiter, das Dorf sah bemitleidend aus, ,,Was ist hier den passiert“? Fragte die Junge Kunoichi sich, als sie weiter ging, wurden die Zerstörungen immer schlimmer, als hätte jemand von innen heraus alles zerstört, sie vernahm ein kühlen Luft Zug um ihren Körper herum, ,,Nein Sakura einfach weiter“! Versuchte sie sich die angst auszureden, dies klappte auch wenige Minuten. Als sie in einem Anwesen ankam, bemerkte sie, das die Tür offen stand, sie beschloss drinnen weiter zu suchen, so begab sie sich in das Anwesen.

Plötzlich knallte es, dank diesem Knall zuckte die Junge Sakura zusammen, sie drehte sich um, als sie feststellen musste, das sie die Tür geschlossen hatte, sie versuchte die Tür wieder zu öffnen, jedoch erfolglos.

Nach einigen Erfolglosen versuchen, sah sie zum Boden, es war ihr vorhin schon aufgefallen, das waren Fußspuren, es war so staubig das man diese Besonders gut sehen konnte.

Sie beugte sich hinunter, um zu sehen, zeit wann diese schon existieren, sie musste Festellen, das sie nicht die Einzige war, die sich eingesperrt hatte. Sie ging vor Schreck keinen Schritt, als sie einen Schatten entdeckte, dieser näherte ihr, sie sah ihm vor sich, anscheinend war jemand hinter ihr, sie verspürte ein Windzug in ihren Nacken, als sie eine leise Stimme fest nahm, ,,Hallo Sakura“ gab jemand von sich, er hatte eine sehr angenehme und kühle Stimme, sie drehte sich erschrocken um, als sie bemerkte das es IHR Sasuke war, sie hatte ihm endlich wieder gesehen. Sie wusste nicht was sie nun tun sollte, als er wieder anfing zu sprechen, ,,Wir müssen wohl oder übel hier raus kommen, da wir sonst sterben werden“ das Wort WIR war gewiss etwas, das sie niemals von ihm hörte, anscheinend will er sie nicht töten, sie wusste nicht ob dies ein Gutes oder Schlechtes Zeichen war. Sie nickte, und zitterte vom ganzen Körper her. Er sah sie nur kurz an, und flüsterte ihr in das Ohr ,,Komm doch mit, oder willst du von Geister gefunden werden“ versuchte er ihr angst zu machen, und ging in einen Anderen Raum, dicht gefolgt von Sakura, schloss er die Tür des Raumes.

Sie sah sich dort die verstaubten Möbel an, als er zur Sofa ging, klammerte sie sich an ihm fest, und ging mit.Sie fühlte sich sehr schlecht, und ihr war sehr schwindlig, jedoch wollte sie es sich nicht anmerken lassen. Er sahs sich auf die von Staub bedeckte Sofa als er sie nur ansah, ,,Ist was“ fragte er sie, als sie den Kopf schüttelte, sie hielt sich eine Hand auf ihre Stirn, als sie Zusammen brach, sie fiel versehentlich auf ihm, er erschrock sie kurz, als er sah, das sie etwas hatte, er nahm seine Hand, und lag sie auf ihre Stirn, er musste feststellen das sie Fieber hatte. Sie versuchte sich auf zu richten, als er sie ansah, ,,Und es geht dir echt gut“? Fragte er sie, als sie nur nickte, nun stand sie wieder, jedoch beschloss sie sich hinzu setzen, als sie neben ihm sahs hörte sie ein kleinen knall, sofort klammerte sie sich an Sasukes Oberkörper als dieser sie nur ansah ,,Ich sehe mal nach“ nach dem Satz stand er auf, und ging richtung Treppe, Sakura lief ihm ängstlich Hinterher, als der Knall lauter wurde, lief er die Treppen hinauf, natürlich wieder von Sakura gefolgt, er lies sich nichts anmerken, dies machte Sakura weniger angst.

Oben angekommen sah Sasuke eine offene Zimmer Tür, er ging dort hin, die neben ihm Laufende Sakura sah in das zimmer als Sasuke zum Boden blickte, eine Kleine Maus war dort, und eine kaputte Lampe daneben, die Maus rannte Sofort in ein kleines Loch, das unten in der Wand war. Von Sasuke kam mal wieder nur ein dummer Spruch, ,,Ich sag es immer, Mäuse sind nur zum Fressen da“! Er sahs sich auf das Bett, und sah zu Sakura, ,,Leg dich doch hin, es wird dir sicherlich gut tun“ gab er von sich, als Sakura nur nickte, und zum Bett ging, sie sahs sich neben ihm hin, sie sah ihm in seine zum Verlieben schwarzen Augen, es war ein Zeichen, ein Zeichen der Liebe, dieses Zeichen war der Moment, der von Nichts auf der Welt Kaputt gemacht werden konnte. Das Zeichen war ein besonderes Zeichen, plötzlich verspürte Sakura Lippen auf ihre, ein stöhnen entkam ihrer Kehle, es waren Sasukes Lippen, so sanft und so schön. Er beugte sich über sich, so dass sie nun unter ihm lag, als sich ihre Lippen wieder lösten, flüsterte er ihr in den Nacken, ,,Ein Zeichen sagt mehr als Tausend Worte“.


***


Hoffentlich hat es euch gefallen, ich hoffe sehr, das ihr weiter lesen wollt^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Puraido
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 09.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Sasuke come to Konoha no Sato   So Jul 11, 2010 6:28 pm

Eine gute Idee hört sich intressant an, nur solltest du nicht die ganze Zeit sie und er schreiben sondern auch die Namen der Charaktere nehmen. Zur abwächslung auch mal ab und zu die Nachnamen dies macht einen besseren Eindruck.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-tori.forumieren.de
Sasuke Uchiha
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 09.07.10

BeitragThema: Re: Sasuke come to Konoha no Sato   So Jul 18, 2010 12:24 pm

Ich schriebe auch die namen der charaktere.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Puraido
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 09.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Sasuke come to Konoha no Sato   So Jul 18, 2010 7:24 pm

Natürlich hast du das, hab ich auch gelessen, ich meine ja nur...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-tori.forumieren.de
H?dan

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 12.07.10
Alter : 30
Ort : Bei Akatsuki

BeitragThema: Re: Sasuke come to Konoha no Sato   So Jul 18, 2010 11:09 pm

Deine Geschichten sind nicht gerade der Hammer, da gibt es 100 Leute dies besser machen und mehr. Naja, dein Schreibstiel, deine Grammatik und deine versuche die Chars nach zu machen. Die sind ja voll OOC -.-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 09.07.10

BeitragThema: Re: Sasuke come to Konoha no Sato   Di Jul 20, 2010 8:32 am

Zitat :
Deine Geschichten sind nicht gerade der Hammer, da gibt es 100 Leute
dies besser machen und mehr. Naja, dein Schreibstiel, deine Grammatik
und deine versuche die Chars nach zu machen. Die sind ja voll OOC -.-

Niemand zwingt dich die zu lesen!

was passiert dort denn? hast du sie gelesen?
und hier ein tipp:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sasuke come to Konoha no Sato   

Nach oben Nach unten
 
Sasuke come to Konoha no Sato
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» New Time: Kiri, Suna, Kumo, Konoha, Iwa
» Uchiha Madara
» ...you are
» Second school time: Story
» Good or evil side

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Forum :: Fan Bereich :: Fan Storys-
Gehe zu: